Entwicklung

"Fotograf Manuel Weiersmüller entwickelte 2015 einen Holzrahmen für Fotobücher. Das qualitativ hochwertige Produkt wird zum Schauplatz für das Fotobuch. Im Bücherregal gerät das Erinnerungsstück schnell in Vergessenheit. Nicht so bei Manuel Weiersmüllers Rahmen. Ein durchdachter und simpler Öffnungsmechanismus ermöglicht ein unkompliziertes Austauschen des Inhalts. Seit 2015 wurde das Produkt kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute für Fotoalben, Bücher Zeichnungen oder Prospekte erhältlich."

Wer steht hinter Wallbook?

Seit meine Tochter 2017 zur Welt gekommen ist, bin ich Hausmann und selbständiger Fotograf. Da mein Job sehr flexibel ist kann ich das Familienleben sehr gut damit kombinieren. Nebenbei entwickle ich die die Rahmen Wallbook mit dem azb Strengelbach. Seit 2020, als mein Sohn zur Welt kam, konzentriere ich mich primär auf meine Kinder und das Fotografieren.

Produktion, durchdacht und Nachhaltig

In der geschützten Werkstatt azb in Strengelbach werden die Rahmen hergestellt. Verschiedenen Formate stehen zur Auswahl. Zudem kann man zwischen acht verschiednen Schweizer Holzarten wählen. Bei der Herstellung werden ausschliesslich nahhaltige Materialien verwendet. So auch 100% Schweizer Holz.